Projektstart: 21.11.2020

„Faces of Styria“ ist eine „Inside out Group Action“. Inside Out ist ein Projekt, das der Künstler JR ins Leben gerufen hat. Die Idee ist es, durch das Plakatieren von Portraits auf ein selbst gewähltes Thema aufmerksam zu machen. Jeder und Jede der/die möchte kann teilnehmen. Das Movement ging um die Welt und nun möchten wir es auch nach Graz bringen. „Faces of Styria“ soll ein jährliches Projekt werden und jedes Jahr andere Personengruppen und Initiativen in den Mittelpunkt stellen. Mehr Infos über Inside Out auf http://www.insideoutproject.net/en

In der ersten Version „Faces of Styria – Artists“ dreht sich alles um KünstlerInnen aus der Steiermark. Es soll gezeigt werden, welche begabten KünstlerInnen unter uns leben. Es ist der Startpunkt einer langen Initiative: KünstlerInnen in ihrer Heimat bekannt zu machen, als Grundlage für eine Karriere in der ganzen Welt. Es wird eine Woche lang (vorläufiges Datum 21.11. bis 29.11.2020) ein zentraler Platz oder eine zentrale Straße in Graz mit Portraits von steirischen KünstlerInnen plakatiert. Weiteres werden in dieser Woche stets Personen vor Ort sein, die über die KünstlerInnen und das Projekt informieren.